SchülerIn des Monats Schuljahr 2019/20

Jeden Monat wählen Schülerinnen und Schüler, Lehrerinnen und Betreuerinnen den Schüler/die Schülerin des Monats. Diese/r zeichnet sich aus durch soziales Verhalten, besonders sorgsames Erfüllen der Monatsaufgaben oder ein besonders gutes Auge für Hilfsbereitschaft. Hierbei geht es nicht um herausragende Taten, sondern um das alltägliche Miteinander und wie manche Menschen dieses eben ganz besonders gestalten.

Besonderheiten verdienen Anerkennung und diese wird den Schülerinnen und Schülern hier zuteil.

Hier stehen bald die neuen Schülerinnen und Schüler des Monats.

Zeitungsprojekt

Jedes Schuljahr nimmt die Klasse 3 an dem Zeitungsprojekt teil. Jeden morgen lesen sie eifrig Zeitung, erfroschen den Aufbau und finden ihren Lieblingsartikel. Zum Höhepunkt des Zeitungsprojektes gehört das Schreiben der eigenen Artikel. Die Schülerinnen und Schüler suchen sich die Themen selbstständig aus und schreiben die Artikel dann im Computerkurs oder in ihrer Freizeit.

Zudem gehört zu dem Projekt noch echte Zeitungsarbeit wie Interviews und Recherche. Ein weiteres Highlight war die Gesprächsrunde mit einem Redakteur.

Wenn du die Zeitungsartikel lesen möchtest, dann klicke einfach hier.

Earsinnig-hören

Ein eigenes Hörspiel – Die vierte Klasse dachte sich eine zauberhafte Geschichte aus, in der aus Pferden fliegende Einhörner werden und ein goldener Wasserfall Rettung bringt.  Durch die Hördoku machten sich die Schülerinnen und Schüler auf die erfolgreiche Suche nach spannenden Geräuschen in ihrer Schule und wurden fündig: vom Klettverschluss über das Tamburin bis hin zu einem Geräusch, das kein typisches Schulgeräusch ist, aber trotzdem in der Schule zu hören ist. Findet ihr es heraus?

Zu hören ist das Ganze auf der Homepage der Stiftung Zuhören!